Sag beim Abschied leise „Servus“

Ich habe mich entschlossen, demnächst meinen Facebook Account zu löschen.

Ich sehe keinen Sinn mehr darin, meine persönlichen Daten weiterhin in die Hände eines selbstbezogenen Jungmilliardär-Nerds zu legen, der mir relativ beratungs- und lernresistent erscheint und bisher nicht durch besonderes Verantwortungsbewusstsein auffiel. Die Tatsache, dass man zukünftig für eine Selbstverständlichkeit, nämlich erhöhte Datensicherheit, zahlen soll (nichts andere ist ein „kostenpflichtiger werbefreier Account“), ist heute quasi der letzte Tropfen.

Darüber hinaus konnte Facebook mir offen gesagt in >10 Jahren Mitgliedschaft nichts geben, was ich nicht in der Realität eh (besser) habe.

Außerdem bin ich in bester Gesellschaft.

Winke Winke

Ich bin an zahlreichen anderen Orten im Netz (zum Beispiel hier) sowie im echten Leben ebenfalls sehr gut erreichbar.

Wer sich mir anschließen möchte, schaue hier …
Wie Sie Mark Zuckerberg den Rücken kehren

In diesem Sinne …
Servus Facebook, …
Hasta la vista, Salut, Ciao, Adé, Tschö mit ö!

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.